Gartenmöbel einzeln kaufen oder im Set?

Der Sommer naht, die Temperaturen werden wärmer und der Wunsch sich Gartenmöbel zu kaufen reift in einem heran – doch nun stellt sich die Frage: Kaufe ich die Möbel einzeln oder im Set? In diesem Artikel möchten wir dieser Frage nachgehen und Ihnen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Kaufoption vorstellen.

Gartenmöbel einzeln kaufen

Nachteile:

  • Erst einmal muss man sehr viel Zeit investieren, um ein Möbelstück zu finden, das einem gefällt. Wenn man dann noch die verschiedenen Möbel einzeln aussucht, braucht man ein Vielfaches der Zeit.
  • Ein weiteres Problem ist, dass es gerade bei Möbelstücken wichtig ist, dass Tisch- und Stuhlhöhe aufeinander abgestimmt ist. Ansonsten hat man für seine Beine unter dem Tisch kein Platz oder sitzt viel zu niedrig. Darauf muss man beim Einzelkauf von Gartenmöbeln auch achten. Das macht die Suche noch schwieriger.

Vorteile:

  • Wer seine Gartenmöbel einzeln kauft, kann diese viel individueller auswählen und bei allen Elementen seine persönliche Vorstellung berücksichtigen.
  • Oft spart man beim Set-Kauf einiges an Geld. Hier können die Händler besondere Konditionen anbieten, von denen man als Käufer profitiert.

Gartenmöbel Set kaufen

Nachteile:

  • Man kann seiner Kreativität nicht ganz so großen Raum lassen, da man immer das komplette Set kaufen muss.
  • Wer ein komplettes Set an Gartenmöbeln kauft, muss natürlich auch alles auf einmal mitnehmen. Dafür reicht das eigene Auto meist nicht mehr aus und man muss entweder Lieferkosten bezahlen oder sich ein größeres Auto für einen Tag mieten.

Vorteile:

  • Bei einem Gartenmöbel Set passen die einzelnen Elemente designtechnisch perfekt zusammen.
  • Man muss sich dabei keine Gedanken über verschiedene Höhen oder Breiten der einzelnen Möbelelemente machen.
  • Die Auswahl an Sets ist auch viel größer; damit ist die Chance höher, dass Sie das perfekte Set für sich finden.

Wie sollte man Gartenmoebel kaufen

Unser Tipp für den Kauf von Gartenmöbeln:

Wir empfehlen Ihnen den Kauf von Gartenmöbel Sets. Damit können Sie Geld sparen und bei der gigantischen Auswahl an verschiedenen Sets, die es mittlerweile auf dem Markt gibt, ist sicher auch etwas Passendes für Sie dabei. Über die Lieferung sollten Sie sich auch gar keine Gedanken mehr machen. Die meisten Verkäufer bieten eine kostenlose Lieferung an. Also, worauf warten Sie noch? Der Sommer kommt schneller, als sie denken! Und diesen möchte man doch am liebsten auf neuen Möbeln im Freien verbringen.

Was meinen Sie? Wir würden uns über Ihre Rückmeldung sehr freuen!

Was sind Kaufkriterien für ein Gartenmöbel Set?

Oft wurde ich schon gefragt, welche Kaufkriterien ich beim Kauf von Gartenmöbeln anlege. Da musste ich aber jedes Mal lange überlegen, bis mir etwas Passendes eingefallen ist. Und dann habe ich mich gefragt, warum man sich bei einem solchen Kauf nicht vorher überlegt, worauf es eigentlich ankommt. Nun habe ich mich aber endlich darum gekümmert und präsentiere heute meine Kaufkriterien:

Preis

Ein sehr wichtiges Kaufkriterium ist sicherlich der Preis. Schließlich hat man ein bestimmtes Budget für seine Gartenmöbel und daran muss man sich orientieren. Es ist (bei den meisten) leider nicht möglich, dass der Preis gar keine Rolle spielt. Er sollte aber nicht das einzige Kaufkriterium sein.

Design

Das Design stellt auch ein wichtiges Kriterium dar. Die Gartenmöbel Sets sollten sich natürlich in den bereits existierenden Stil einfügen. Das Aussehen der Möbel muss einem natürlich auch gefallen. Schließlich sollen gerade Möbelstücke zum Wohlbefinden beitragen.

Sitz- und Liegekomfort

Aber nicht nur der Preis sollte stimmen und das Aussehen gefallen, sondern die Gartenmöbel sollten natürlich auch noch bequem sein. Denn die schönsten Möbel nutzen einem überhaupt nichts, wenn sie so unbequem sind, dass man sich nicht gerne daraufsetzt. So werden die Stücke nämlich zur reinen Dekoration ohne den geringsten Nutzen. Den Sitz- und Liegekomfort kann man aber auf Bildern nur schlecht sehen. Deshalb sollte man bei Gartenmöbel-Sets unbedingt Probe sitzen bzw. liegen.

Pflege

Gerade bei Gartenmöbeln ist die einfache Pflege ein sehr wichtiges Kaufkriterium. Die Stücke stehen nämlich draußen und sind nur manchmal durch eine Überdachung geschützt. Mir selbst ist es auch schon oft passiert, dass ich meine Lounge-Möbel ganz im Freien vergessen habe und sie im Regen standen. Aus diesem Grund sollte man auf eine gute Witterungsbeständigkeit achten. Außerdem sollten sich die Möbel einfach reinigen lassen und so wenig Pflege wie möglich benötigen. Dies ist gerade bei Holzmöbeln sehr problematisch. Möbel aus Polyrattan sind hier sicher pflegeleichter. Dies gilt es vor dem Kauf zu beachten.

Haltbarkeit

Dieser Punkt überschneidet sich etwas mit der Pflege. Aber die Haltbarkeit von Möbeln ist sehr wichtig. Es nutzt einem nichts, wenn man sehr günstig an ein Gartenmöbelset kommt, dieses aber schon nach einem Sommer kaputt ist. Die Verarbeitungsqualität ist aber für den Laien sehr schwer zu beurteilen. Ich persönlich achte dabei meist auf die Verarbeitung der Stühle, da diese am meisten beansprucht werden. Eine stabile Verbindung von Fuß zu Sitzfläche ist dabei besonders wichtig. Wenn ich im Baumarkt bin, achte ich auch auf die Schweißnähte. Wenn Sie Ihre Möbel über das Internet kaufen, achten Sie auf die Bewertungen. Wenn der Artikel zwar günstig ist, aber sich viele über eine mangelhafte Verarbeitung beschweren, lassen Sie den Kauf lieber sein. Sie werden sich nur ärgern und am Ende sogar drauf zahlen.

Kaufkriterien für ein Gartenmöbel Set

Die Reihenfolge dieser Kaufkriterien habe ich nach meinem Befinden angeordnet. Eine Rangfolge hängt aber immer vom persönlichen Geschmack ab. Hier muss jeder selbst entscheiden, was ihm wie wichtig ist.

Habe ich aber etwas Wichtiges vergessen? Wir freuen uns über eine Nachricht.

Wie man günstige Gartenmöbelsets kaufen kann

Eine zentrale Frage bei der Suche nach Gartenmöbelsets ist natürlich: Wo kann ich meine Möbel am günstigsten kaufen?

Diese habe ich mir natürlich auch jedes Mal gestellt, wenn ich neue Möbelstücke gekauft habe. Etwas schlauer bin ich über die Zeit geworden und an diesen Erfahrungen möchte ich euch in diesem Artikel teilhaben lassen. Wenn ich eines in der Zeit gelernt habe, ist es, dass diese Frage nicht einfach und pauschal zu beantworten ist. Ich möchte es hier aber trotzdem einmal versuchen:

Warum die Frage schwierig zu beantworten ist

  • Es kommt sehr auf die Jahreszeit an, in der Ihr die Möbelstücke sucht.
  • Es kommt auf euren Wohnort an. Nicht jedes Angebot ist überall verfügbar.
  • Es kommt sehr auf das Gartenmöbelstück an, das ihr euch ausgesucht habt. Es gibt keinen Laden, der bei JEDEM Gartenmöbelset der günstigste ist. Das variiert von Artikel zu Artikel.

Warum ich es trotzdem versuche

  • Über die Zeit habe ich einige Auffälligkeiten und Gesetzmäßigkeiten entdeckt.
  • Man verliert nichts, wenn man sich die Tipps einmal anschaut.
  • Zwar gelten diese Tipps nicht für alle Leser, aber ein Großteil kann sicher ein paar Euro sparen.

Mein Tipps, um günstige Gartenmöbelsets zu kaufen:

  1. Ich konnte auf jeden Fall feststellen, dass Gartenmöbel gegen Ende des Sommers am günstigsten sind. Das lässt sich auch ganz einfach erklären: Die Händler möchten ihre Lager räumen und diese nicht bis zum Frühjahr mit Möbelstücken der letzten Saison vollstellen. Deshalb findet zu dieser Jahreszeit ein Abverkauf statt. Hier kann man als Käufer ordentlich sparen. Man hat aber den Nachteil, dass man die schönen Gartenmöbel erst einmal einlagern muss. Ob sich das lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.
  2. Vergleichen Sie unbedingt die Preise. Am Anfang dachte ich: Im Internet kaufen muss ja am günstigsten sein! Da habe ich mittlerweile eines Besseren belehren lassen. Gerade Baumärkte haben immer einmal wieder tolle Schnäppchenangebote. Wer sich mit wenig Auswahl zufrieden gibt, kann hier ein spezielles Möbelstück oft sehr günstig erwerben.
  3. Ich bin mittlerweile zum Kauf von ganzen Gartenmöbel-Sets übergegangen. Für mich hat das außer dem oft günstigen Preis noch weitere Vorteile: Man spart sich eine lange Suche nach zusammenpassenden Gartenmöbeln, man weiß genau, dass die Stücke designtechnisch zusammenpassen und man kann bei einem höheren Preis oft noch gut verhandeln.

Wie man günstige Gartenmoebelsets kaufen kannDas wären soweit meine Tipps, um billige Gartenmöbel Sets zu kaufen. Vielleicht haben Sie ja noch Anregungen; dann freue ich mich auf Ihre Nachricht. Auch würde mich Ihre Meinung zu dem neuen Stil dieses Artikels interessieren. Ich habe mich dieses Mal bewusst für fast ausschließlich Aufzählungen entschieden, um eine schnelles Lesen zu ermöglichen. Ihre Meinung dazu, würde mich aber interessieren.

Worauf Sie beim Kauf eines Gartenmöbel Sets achten sollten

Beim Kauf eines Gartenmöbelsets sollten Sie auf verschiedene Dinge achten. Zwar unterscheiden sich einige Punkte von Käufer zu Käufer, doch gibt es auch vieles, was gleich bleibt. Deshalb haben wir das wichtigste für Sie zusammengestellt:

  1. Beginnen sollten Sie bei der Auswahl der richtigen Größe. Messen Sie Ihren Garten, die Terrasse oder Balkon aus und überlegen Sie sich genau, wie groß die Gartengarnitur sein soll. Zu große Sitzgruppen lassen den Aufstellort sehr klein wirken. Wenn Sie das Lounge-Set aber zu klein auswählen, verschenken Sie unnötig Platz.
  2. Überlegen Sie sich gut, wie viel Geld Sie ausgeben möchten und setzen Sie sich ein genaues Limit. Oft gerät man beim Vergleichen so ins Schwärmen und es kann sein, dass man sich finanziell übernimmt.
  3. Vergleichen Sie die Preise ausgiebig. Sowohl im Internet als auch im Baumarkt kann es tolle Angebote geben.
  4. Unserer Erfahrung nach ist der Kauf von Gartenmöbel-Sets nach der eigentlichen Saison (Ende Oktober bis Anfang November) besonders günstig, da hier ein Abverkauf der Ware stattfindet. Wer zu dieser Zeit kauft, kann richtig sparen!
  5. Achten Sie beim Kauf Ihrer Möbelstücke nicht nur auf den Preis. Gerade bei so großen Stücken, wie Lounge-Möbeln, sollten Sie sich auch über den Transport Gedanken machen. Überlegen Sie also, ob sie die Möbelstücke abholen können/wollen oder ob sie geliefert werden sollen. Achten Sie dabei auf anfallende Versandkosten!
  6. Der Preis ist aber nicht alles. Gerade beim Kauf von Holzmöbeln sollten Sie auch auf Zertifikate achten, die einen nachhaltigen Umgang mit dem Rohstoff garantieren.
  7. Der Kauf eines Gartenmöbel Sets braucht Zeit. Entscheiden Sie also niemals aus dem Bauch heraus, sondern lassen Sie sich genug Zeit und überdenken Sie Ihre Entscheidung gründlich.

Worauf Sie beim Kauf von Gartenmöbelsets achten sollten

Gibt es für Sie noch weitere wichtige Punkte, die man bedenken sollte? Wir würden uns über Ihr Feedback und weitere Anregungen sehr freuen!