Gartenliege

Eine Gartenliege ist sicher der Klassiker im Garten. Auf ihr lässt es sich wunderbar entspannen, man kann die Seele baumeln lassen und die Welt um sich vergessen. Wir möchten Ihnen deshalb auf dieser Seite einige Informationen rund um dieses Gattenmöbelstück geben.

Gründe für eine Gartenliege

Sollten Sie mit dem Gedanken an eine Gartenliege spielen, sich aber noch nicht sicher sein, so können wir Ihnen hier einige Gründe für eine solche Liege geben:

  1. Eine Gartenliege ist ein wunderbarer Ort, um zu entspannen.
  2. Auf ihr kann man sehr gemütlich liegen und sogar schlafen.
  3. Sie verschönert jeden Garten und sieht einfach gut aus.
  4. Gartenliegen sind sehr günstige Möbelstücke, da sie durch ihre Einfachheit überzeugen.
  5. Es gibt eine fast unendlich große Auswahl an Farben, Formen und Designs, so dass jeder das perfekte Möbelstück findet.

Eine moderne Gartenliege aus Grass.

Checkliste für den Kauf von Gartenliegen

  • Als erstes sollten Sie sich genau überlegen, wo Sie die Liege aufstellen möchten. Beachten Sie hierbei den Verlauf der Sonne, ob es dort eher schattig oder sonnig ist und wie weit Sie die Gartenliege bis dahin tragen müssen. Dann entscheiden Sie, wo für Sie der perfekte Aufstellort ist.
  • Diesen sollten Sie nun genau vermessen. Beachten Sie hierbei, dass man um die Liege herum noch genügend Platz zum Laufen hat oder um z.B. ein Beistelltisch etc. aufzustellen. Gerade auf Balkons oder kleinen Terrassen kann dann der Platz schon eng werden. Allerdings gibt es Gartenliegen in allen Größen.
  • Nun sollten Sie sich über das passende Material Gedanken machen. Jeder Rohstoff hat dabei spezifische Vor- und Nachteile. Auf unserer Seite erklären wir diese.
  • Wenn die Grüße und das Material fest sind. Müssen Sie sich über Ihr Budget klar werden. Da es sich bei Gartenmöbeln um Luxusgüter handelt, sollten Sie sich für deren Anschaffung niemals verschulden. Generell würden wir Ihnen auch von Rattenkäufen abraten. Überprüfen Sie also, wie viel Geld Sie zur Verfügung haben und geben Sie auch nur dieses aus.
  • Nun sollten Sie verschiedene Modelle anschauen und Preise vergleichen. In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie das tun können.
  • Wenn Sie ein Modell gefunden haben, das all Ihren Ansprüchen gerecht wird, schlagen Sie zu! Dies dürfte durch die gründliche Vorarbeit nicht mehr schwer sein, da Sie die Auswahl bereits eingeschränkt haben.
  • Der letzte Punkt in unserer Checkliste ist sicher der Schönste: Genießen Sie Ihre neue Gartenliege!

Eine moderne Gartenliege

Wo man Gartenliegen kaufen kann

In unserer Checkliste empfehlen wir den genauen Preisvergleich. Dazu muss man aber wissen, wo man überall die Preise vergleichen sollte, um am Ende ein möglichst günstiges Produkt zu erwerben. Hierfür gibt es im Grunde diese Möglichkeiten:

Der Baumarkt bietet eine große Auswahl an verschiedenen Möbelstücken. Allerdings sind diese meist Saisonware und nicht das ganze Jahr erhältlich. Vor allem im Frühjahr gibt es deshalb viele Gartenliegen, danach eher weniger. Im Baumarkt hat man den großen Vorteil, dass man die Liegen ausprobieren, probesitzen und genau in Augenschein nehmen kann. Allerdings ist das Personal meist nicht besonders geschult und die Beratung oberflächlich.

Im Möbelhaus gibt es sicher die größte Auswahl an Gartenmöbeln. Hier ist auch das Personal sehr gut geschult und kann einem vieles erklären. Allerdings sind die Preise in aller Regel hier am höchsten. Auch sind Möbelhäuser ganz unterschiedlich verteilt und es kann sein, dass man eine lange Anfahrt hat. Ein Besuch im Möbelhaus kann also unter Umständen viel Zeit und Geld (für Benzin usw.) kosten. Dies sollten Sie bedenken.

Verschiedene Discounter bieten seit einigen Jahren auch immer wieder Gartenmöbel an. Diese sind dann allerdings nur für ein bis zwei Wochen im Angebot. Danach verschwinden sie wieder aus dem Sortiment. Man sollte sich also schnell entschieden können, ansonsten sind die Möbel vergriffen. Auch gibt es hier kaum bis keine Auswahl. Die Aktion beschränkt sich nämlich fast immer auf nur ein Modell. Eine Beratung findet im Discounter nicht statt. Allerdings sind die Preise hier am günstigsten und man kommt für wenig Geld an tolle Gartenmöbel.

Der Einkauf im Internet wird immer beliebter und das hat auch gute Gründe. Hier kann man jeden Tag 24 Stunden einkaufen und muss dafür noch nicht einmal das Haus verlassen. Man spart sich das Schlange-stehen, die Fahrtzeit und das lästige von Laden-zu-Laden-Gehetze. Allerdings kann man die Gartenmöbel so nicht persönlich anschauen und muss sich auf Bilder und Beschreibungen verlassen. Gerade die Qualität der Rezensionen und Bewertungen hat sich in letzter Zeit allerdings stark verbessert, so dass man sich darauf mittlerweile weitgehend verlassen kann. Im Netz ist der Preisvergleich außerdem so einfach wie sonst nirgendwo. Mit nur wenigen Klicks kann man die Preise und Modelle von Anbietern auf der ganzen Welt vergleich.

Einen richtigen oder falschen Ort gibt es also eigentlich nicht. Sie müssen sich immer überlegen, was zu Ihnen passt und auf was Sie Wert legen.

Fazit

Hoffentlich haben Ihnen diese Informationen etwas weitergeholfen. Wir jedenfalls finden, dass eine Gartenliege in keinem Garten, auf keinem Balkon oder Terrasse fehlen sollte. Sie ist das perfekte Gartenmöbel, da es Einfachheit, Gemütlichkeit und gutes Aussehen perfekt kombiniert. Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, schauen Sie sich einfach auf dieser Seite weiter um. Wir stellen hier sehr viele unterschiedliche Gartenmöbel vor.

mehrere-Gartenliegen

 


Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 512 bytes) in /www/htdocs/w013d224/garten-moebel-set.info/wp-content/plugins/wp-statistics/vendor/browscap/browscap-php/src/phpbrowscap/Browscap.php on line 769